Herzlich willkommen beim TSV 1877 Gerbrunn e.V.!

KIA sucht den Superdribbler

Am Freitag – den 03. Juli 2015 findet auf dem Gelände vom Autohaus Löffler GmbH, Nürnbergerstrasse 106 – 97076 Würzburg unter dem Namen “ KIA sucht den Superdribbler “ ein cooles Event statt. Vor Ort könnt ihr, untergliedert in Altersklassen, an einem Trainingscomputer eure Schnelligkeit sowie euer Geschick am Ball beweisen. Es gilt einen Parcours zu bewältigen und im Idealfall die beste Zeit zu erreichen.mehr…

Plakat Würzburg AH Löffler

Der Zeitplan:

14.30 Uhr: G. – Jugend

15.00 Uhr: F. – Jugend

15.45 Uhr: E. – Jugend

16.30 Uhr: D. – Jugend

17.15 Uhr: B.- &. C.- Jugend

18.00 Uhr: A.- Jugend &.- Senioren

Solltet ihr unter den Besten sein könnt ihr euch sogar für weitere Finals bis hin zum

Bundesfinale auf der IAA in Frankfurt qualifizieren. Mehr zu der Veranstaltung findet ihr unter www.superdribbler.de

Der TSV Gerbrunn wird mit seiner D-Jugend, C-Jugend und mit der 1.Mannschat der Senioren teilnehmen.

Alle Fußballfans sind recht herzlich eingeladen unsere „Gerbrunner Jungs“ anzufeuern und zu unterstützen.

weniger

2. Jugend-Fußball-Camp beim TSV Gerbrunn

Hallo liebe Kicker und Eltern,

die Fußballabteilung des TSV 1877 Gerbrunn bieten auch in diesem Jahr in der Zeit vom 08.09.2015 bis 11.09.2015 wieder unser Jugend-Fußball-Camp für Mädchen und Jungs im Alter von 5 bis 16 Jahren an. Teilnehmen können alle Kids aus Gerbrunn und der Umgebung von Würzburg. Auch die Kinder, die (noch) nicht Mitglied im TSV 1877 Gerbrunn e. V. sind, sind herzlich willkommen.

Zu mehr Informationen und zur Anmeldung.

Fußball U7: Der perfekte Tag

Am heutigen Sonntag fand das letzte von vier Miniturnieren der teilnehmenden Mannschaften vom TSV Uettingen, TSV Rottenbauer, SC Heuchelhof, Heuchelhof Dragons und unseren jungen Kickern vom TSV Gerbrunn statt. Diesmal hatten wir die Ehre, das Turnier auszurichten. Und was war das für ein perfekter Tag! Die Sonne lachte mit den Kindern um die Wette, die Trainer strahlten über das ganze Gesicht aufgrund der gezeigten Leistungen und die Eltern und Fans fühlten sich sichtlich wohl und ließen sich die ein oder andere Bratwurst schmecken.mehr…

 

IMG_8203Begonnen hatte das Turnier mit der Begegnung zwischen dem TSV Uettingen und dem SC Heuchelhof. 1:0 hieß es am Ende für Uettingen, was aufgrund eines leichten Chancenplus nicht unverdient war. Im zweiten Spiel waren unsere Jungs gegen den TSV Rottenbauer dran. Von Anfang an ging es gleich richtig zur Sache. Eine Solo von Manuel in der ersten Minute und eine weitere Großchance von Louie hätten schon die Führung bedeuten können. Die Jungs aus Rottenbauer zeigten dann aber, dass auch mit ihnen an diesem Tage zu rechnen war. Die erste Chance nach zwei Minuten wurde noch ausgelassen doch kurz danach klingelte es in unserem Tor. Torwart Anton hatte kein Chance. Aber unsere Jungs fackelten nicht lange und es gelang postwendend der Ausgleich durch Vincent nach schöner Vorlage von Manuel. In diesem Spiel gab es keine Verschnaufpause. Keine Minute später ging Rottenbauer nach einem herrlichen Solo mit 2:1 in Führung. Der Ausgleich durch Phil nach Pass von Vincent folgte direkt darauf. Das Spiel war jetzt völlig offen, es ging hin und her. Dann eroberte sich Manuel den Ball kurz vor dem eigenen Tor lief über das halbe Spielfeld und legte quer auf Vincent. Herrliche Ballannahme, kurze Drehung, ein Blick, Schuss und Tor. Die viel umjubelte Führung. Kurz vor Schluss dann noch mal eine riesen Chance für Rottenbauer, aber Elias konnte gerade noch klären. Und so wurde unser erstes Spiel mit 3:2 gewonnen.

Im dritten Spiel trafen die Mädchen und Jungs vom Heuchelhof aufeinander. Die Abwehrreihen auf beiden Seiten ließen keine großen Chancen zu und so trennte man sich 0:0 Unentschieden. Im Anschluss waren unsere U7-Kicker gegen Uettingen dran. Der Trainer wählte eine etwas defensivere Variante, wusste man doch um die Spielstärke des Gegners. So waren Chancen erstmal Mangelware. Das Spiel fand hauptsächlich im Mittelfeld statt. In der 4 Minute die erste Chance von Uettingen, die Phil im Tor jedoch vereitelte. 3 Minuten später war Elias hellwach und konnte im letzten Moment dem einschussbereitem Spieler den Ball vom Fuß nehmen. Letzte Spielminute und dann der große Auftritt von Vincent: David legt auf Vincent in der eigenen Hälfte ab. Dann wird der Turbo gezündet zwei Spieler ausgetanzt und ab mit dem Ball ins Netz. 1:0 was dann auch gleichzeitig der Endstand war.

IMG_8239Ein fußballerischer Leckerbissen war auch das nächste Spiel zwischen den Heuchelhof Dragons und dem TSV Rottenbauer. 3:1 hieß es am Ende für die Mannschaft aus Rottenbauer nach Chancen auf beiden Seite in Hülle und Fülle. Die Turnierleitung verordnete erstmal eine kurze Pause, damit jeder mal wieder richtig durchatmen konnte. Dann ging es mit unseren Jungs weiter. Gegner war der SC Heuchelhof. Bei den letzten drei Turnieren endete die Partie immer unentschieden. Das wollten unsere Jungs heute ändern und sie legten los wie die Feuerwehr. Vincent auf Manuel, knapp vorbei. Dann Manuel aus fast 15 Meter hält einfach mal drauf und zisch, rechts oben, keine Chance für den Torwart. Die Führung. Chancen jetzt im Minutentakt durch Louie, Manuel und zwei Mal Erkan. Das erlösende 2:0 wollte einfach nicht fallen. In der letzten Minute wurde es noch mal richtig brenzlig. Phil parierte grandios, dann blockte Alex gerade noch rechtzeitig einen Schuss ab. Schlusspfiff und grenzenloser Jubel auf unserer Seite. Pause für unsere Jungs, aber im Turnier ging es munter weiter. Der TSV Rottenbauer und der TSV Uettingen waren an der Reihe. Beide Mannschaften zeigten Fußball auf ganz hohem U7-Niveau. Der TSV Uettingen behielt am Ende mit 3:2 die Oberhand. Uettingen war auch gleich im nächsten Spiel wieder dran. Gegner diesmal die Mädchen der Heuchelhof Dragons. Es war ein Spiel auf ein Tor, aber das fantastisch aufgelegte Tormädchen der Dragons war nicht zu bezwingen. Eine Glanzparade nach der andere. Endstand 0:0.

IMG_8228Die Jungs des SC Heuchelhof wollten es im nächsten Spiel gegen den TSV Rottenbauer besser machen. In einem absolut ausgeglichen Spiel sollte ein Weltklassesolo über den ganzen Platz den Unterschied machen, allerdings hatte die Mannschaft aus Rottenbauer diesen Spieler in ihren Reihen. Im letzten Spiel des Turnier trafen die Jungs des Gastgebers gegen die Mädchen vom Heuchelhof aufeinander. Schon nach wenigen Sekunden fand ein Fernschuss von Manuel sein Ziel. Kurze Zeit später hatte Phil die Chance, auf 2:0 zu erhöhen, vergab aber ebenso wie Manuel zwei Minuten später. Zu leichtfertig wurde jetzt agiert und die letzte Entschlossenheit vermisst. So war es den Mädchen der Heuchelhof Dragons vergönnt, das letzte Tor in diesem wunderbaren Turnier zu erzielen. Für uns waren heute am Ball: Phil (Tor), Manuel, Vincent, Elias, Erkan, Louie, Alex, David und Anton (Tor).

IMG_8196Auch die U6 gewinnt

Während des Turniers wurden zwei Einlagespiele der U6-Teams des TSV Gerbrunn und des SC Heuchelhof durchgeführt. Das erste Spiel endete 4:0 für unsere Jungs. Leon und ein lupenreiner Hattrick von Lenny sorgten für die Tore. Das zweite Spiel endete 5:1 für Gerbrunn, war aber weit enger als es das Endergebnis vermuten lässt. Bis zur 9. Minute stand es 2:1 nach Tor von Lando und Lenny. Zweimal musste Keeper Leonard eingreifen, beim dritten mal war er machtlos. In den Schlussminuten schraubten 2x Lenny und Leon das Ergebnis in die Höhe. Glückwunsch an unsere Jungs: Leonard (Tor), Lenny, Emil, Arda, Anas, Melvyn, Leon, Lando, Simon und Vinzent.

Fazit: Es waren tolle Spiele, glänzende Paraden, fantastische Solos, wunderbare Pässe, Schüsse und faire Zweikämpfe zu sehen. Am schönsten war es aber, in diese strahlenden Kinderaugen zu sehen, die heller strahlten als die warme Sonne an diesem perfekten Tag. Möge all dies immer bewahrt bleiben und wir diesen herrlichen Sonntagvormittag niemals vergessen. Die großen Gewinner? Wir alle, die heute dabei sein durften. Vielen Dank an euch Kinder!

Einige Bilder vom Turnier:

weniger

Sommer-Grillfeier der Leichtathleten

Die Leichtathletikabteilung veranstaltet für ihre Athleten, Geschwisterkinder und Eltern am 3. Juli ab 16.00 Uhr eine gemeinsame Sommer-Grillfeier am Spielplatz Gieshügeler Straße. Von 16.00 – 18.00 Uhr werden Spiele und Trainingseinheiten angeboten, ab 18.00 Uhr gemeinsam gegrillt und die nächsten Aktivitäten besprochen. Informationen und Anmeldung bei den jeweiligen Trainerinnen der Gruppen.

 

> alle News