Trainerlehrgänge

Leichter zur DFB-Lizenz

Viele Vereine wollen ihre Fußballausbildung qualitativ verbessern, viele Trainer Kinder und Jugendliche besser anleiten. Den Aufwand, eine Ausbildung in Oberhaching zu machen, scheuen jedoch viele: drei Wochen Urlaub für die Kernausbildung und hohe Kosten bei einer geringen finanzielle Förderung durch den BLSV.

Das Konzept: „BFV on Tour“ ermöglicht Jugendtrainern eine Trainerlizenz mit dem Profil „Kinder- und Jugendtrainer“ quasi zu Hause zu erwerben. Ausbildungseinheiten zu absolvieren werden meistens Tages-, Abend- oder Wochenendlehrgänge geplant.

Die Vorteile für die Vereine liegen auf der Hand:

  • leichtere Motivation für unentschlossene Trainer
  • geringere Kosten für die dezentrale Ausbildung
  • zusätzlicher Rabatt bei vier oder mehr Teilnehmern pro Verein
  • keine Reisekosten
  • Trainer fallen nicht für mehrere Wochen aus

Ausbildung in Unterfranken

Der TSV Gerbrunn ist der Verein, der in Unterfranken regelmäßig Kurse anbietet und allen Teilnehmer die Möglichkeit bietet, alle DREI Kurse INKLUSIVE Prüfung in Gerbrunn zu absolvieren. In den letzten Jahren haben mehr Trainer ihre Ausbildung dezentral bei uns abgeschlossen als sonstwo in Bayern!

Was der TSV Gerbrunn den Trainern bietet:

  • Ausbildung vor Ort, schlafen im eigenen Bett
  • nur ein Tag Urlaub für die gesamte Ausbildung
  • fundierte Einheiten durch einen erfahrenen Referenten
  • umfangreiches Material für die Ausbildung und die Prüfungsvorbereitung
  • bei jedem Kurs Praxiseinheiten mit Kindergruppen
  • Hilfe bei der Organisation der Hospitation
  • Getränke und teilweise Verpflegung während der Einheiten
  • Aufbau eines Netzwerks aus lokalen Trainern

Der Aufbau

Der Weg zur DFB-Lizenz führt über drei Kurse mit jeweils 45 Stunden.

Grundlehrgang

  • ca. sieben Termine Theorie und Praxis auf dem Platz
  • unter der Woche: 18:30 bis ca. 22:00 Uhr, Freitag ab 17:30, am Wochenende ab 9 Uhr
  • Nächster Termin: Ende Oktober/ Anfang November 2017

Aufbaulehrgang

  • ca. sieben Termine Theorie und Praxis auf dem Platz
  • unter der Woche: 18:30 bis ca. 22:00 Uhr, Freitag ab 17:30, am Wochenende ab 9 Uhr
  • Nächster Termin: Frühjahr 2018

Prüfungslehrgang

  • ca. sechs Termine Theorie und Praxis auf dem Platz
  • Prüfungstage: Freitag (ganztätig) und Samstag
  • Nächster Termin im Frühling 2017:

Kurs 3B:
Montag, 15.5. (18:30 Uhr)
Dienstag, 16.5. (18:30 Uhr)
Freitag, 19.5. (Lehrproben ab 17 Uhr!)
Samstag, 20.5. (Lehrproben ab 9 Uhr)
Montag, 22.5. (18:30 Uhr)
Mittwoch, 24.5. (Prüfung ab 18:30 Uhr)
Freitag, 26.5. (Prüfung ab 9 Uhr)
Samstag, 27.5. (Prüfung ab 9 Uhr)

Fußball: Trainerlehrgang zur DFB-Lizenz

Der TSV Gerbrunn bietet allen Fußballtrainern an, ihren C-Trainerschein (Profil Kinder und Jugend) dezentral in Unterfranken zu absolvieren. Ohne großen Aufwand, ohne Urlaubsverpflichtung und ohne Fahrt zur Prüfung nach München können in Gerbrunn alle drei Lehrgänge absolviert werden. Die Ausbildung umfasst methodische Grundlagen der Technik- und Taktikschulung, Aufgaben eines Jugendtrainers, Trainingsinhalte in den unterschiedlichen Altersstufen und Spielsysteme.

mehr…

Teil eins des Lehrgangs startet am 12. November 2016. Die Ausbildung erstreckt sich über acht Tage. Die Teilnehmer erhalten Kursunterlagen und Verpflegung, werden praktisch auf dem Platz geschult und erarbeiten sich alle theoretischen Grundlagen. Als Referent konnte Harald Funsch gewonnen werden.

Vorläufige Termine (Änderungen möglich!):

(Mo., 7.11. entfällt)

Sa., 12.11 ab 09.00 Uhr ganztags

Mo., 14.11. ab 18.30 Uhr

Fr., 18.11. ab 17.30 Uhr

So., 20.11. 09-13 Uhr

Mo., 21.11. ab 18.30 Uhr

Mi., 23.11. ab 18.30 Uhr

Fr., 25.11. ab 17.30 Uhr

Der erste Kurs kostet pro Teilnehmer 150 Euro. Anmeldungen werden über (vollständiger Name, Adresse, Tel. und Mail, Geburtsdatum und Verein) entgegen genommen. Die Teilnehmerzahl ist limitiert, es gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Detaillierte Informationen bekommt Ihr mit der Teilnahmebestätigung.

Nach Bestätigung der Anmeldung sollten sich die Teilnehmer um folgende Unterlagen kümmern:

  • Tabellarischer Lebenslauf inkl. des sportlichen Werdegangs
  • Nachweis über die Mitgliedschaft in einem Verein eines Mitgliedsverbandes des DFB (Vordruck wird zugesendet)
  • Ärztliches Zeugnis über die sportliche Tauglichkeit (nicht älter als drei Monate)
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis als Nachweis eines tadelfreien Leumunds (Original – nicht älter als drei Monate)

Kommt nach Gerbrunn und holt Euch Euren Trainerschein! 2016 haben 35 Trainer in Gerbrunn erfolgreich bestanden – jetzt seid Ihr dran!

weniger

DFB-Trainerlehrgang: 35 erfolgreiche Abschlüsse

35 Jugendtrainerinnen und -trainer aus Unterfranken haben beim TSV Gerbrunn erfolgreich Ihre Prüfung zur DFB-Lizenz abgeschlossen. Mit Marcus Popp, Marian Redecker sowie Alex und Christoph Rausch waren gleich vier TSV-Trainer erfolgreich dabei.mehr…

Bereits im Oktober hatten sich 25 Nachwuchstrainer zur Ausbildung angemeldet. In zwei parallelen Kursen unterrichtete Referent Harald Funsch mehr als 50 Anwärter über mehrere Wochen in Trainingslehre, Technik und Taktik. Beim ersten Prüfungskurs im Mai bestanden dann alle angetretenen Trainer ihre Prüfung, genau wie beim zweiten Prüfungskurs im Juni. Der TSV Gerbrunn gratuliert allen frischgebackenen Lizenzinhabern und bedankt sich bei Referent Funsch und seinem Prüfungsteam für die engagierte Ausbildng.

Besonderer Dank gilt zudem allen Jugendspielern des TSV Gerbrunn, des FC Eibelstadt, der JFG Mainfranken und des TSV Rottendorf, die den Trainern für Demoübungen zur Verfügung standen.

Trainer, die in den kommenden Monaten gerne ihre Lizenz dezentral erwerben wollen, können sich beim TSV Gerbrunn unter vormerken lassen. Der Kursbeginn ist für November 2016 geplant.

 

weniger

Fußball: Weitere Trainerlehrgänge ab Januar 2016

Aufgrund der großen Nachfrage wird der TSV Gerbrunn den ersten Kurs für den C-Trainerschein (Profil Kinder und Jugend) wiederholen.

Ohne großen Aufwand, ohne Urlaubsverpflichtung und ohne Fahrt zur Prüfung nach München können in Gerbrunn alle drei Lehrgänge abgelegt werden. Die Ausbildung umfasst methodische Grundlagen der Technik- und Taktikschulung, Aufgaben eines Jugendtrainers, Trainingsinhalte in den unterschiedlichen Altersstufen und Spielsysteme.mehr…

Teil eins des Lehrgangs startet am 19. Januar. Die Ausbildung erstreckt sich über acht Abende. Die Teilnehmer erhalten Kursunterlagen und Verpflegung, werden praktisch auf dem Platz geschult und erarbeiten sich alle theoretischen Grundlagen. Als Referent konnte Harald Funsch gewonnen werden.

Die Termine im Detail:

Dienstag, 19.1. Theorie im Vereinsheim, Mühlweg, Gerbrunn
Mittwoch, 20.1.
Freitag, 22.1.
Sonntag, 24.1.
Dienstag, 26.1.
Mittwoch, 27.1.
Sonntag, 31.1.
Dienstag, 2.2.

Der erste Kurs kostet pro Teilnehmer 150 Euro. Anmeldungen werden über entgegen genommen. Die Teilnehmerzahl ist limitiert, es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

Lehrgang II ab Februar

Ab 16. Februar startet der zweite Teil des Kurses. Bevorzugt angenommen werden alle Teilnehmer, die bereits Kurs Nummer I in Gerbrunn absolviert haben.

Vorraussichtliche Termine:

Dienstag, 16.2.
Mittwoch, 17.2.
Freitag, 19.2.
Sonntag, 21.2.
Dienstag, 23.2.
Mittwoch, 24.2.
Samstag, 27.2.
Dienstag, 1.3.

Am Ende des Lehrgang II findet eine schriftliche Prüfung (Aufbaulehrgangsprüfung) statt. Nach der erfolgreich abgelegten Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat und den TEAMLEITER-Ausweis des DFB mit dem Profil „Jugend“.

Lehrgang II kostet pro Teilnehmer 170 Euro und beinhaltet das Zertifikat. Anmeldungen werden über entgegen genommen. Die Teilnehmerzahl ist limitiert, es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

weniger