Wandern

Seit mehr als 45 Jahren ist die Wandergruppe eine Abteilung der Turn und Sportgruppe im TSV 1877 Gerbrunn e.V. und wurde kürzlich vom Bayerischen Turnverband e.V. als der wanderfreudigste Verein Bayerns in seiner Kategorie ausgezeichnet. Derzeit umfasst die Gruppe etwa 80 Mitglieder und spricht Wanderfreunde aller Altersgruppen an.

Sie wird von Wolfgang Burger als Wanderwart geleitet, und führt jährlich ca.18 Wanderungen in unserer fränkischen Heimat durch. Es werden Halbtagestouren mit ca.12 Km Strecke und 3-4 Std. Wanderzeit sowie Ganztagestouren mit 20 Km Strecke und ca. 7 Std. Wanderzeit durchgeführt.

Die Wandergruppen umfassen in der Regel etwa 12-20 Personen und stehen bei Halbtageswanderungen ausdrücklich auch Familien mit Kindern offen. Zusätzlich zu den turnusmäßigen Terminen organisiert die Wanderabteilung auch Fahrrad- und Hochgebirgstouren sowie Wanderungen über mehrere Tage.

Neue Wanderfreunde sind jederzeit willkommen.

Wanderwart Wolfgang Burger

 

Termine der Wanderfreunde:

Unsere aktuellen Wandertermine finden Sie im nebenstehenden Kasten.

> Kompletter Wanderplan 2017

Wir treffen uns zu den genannten Zeiten am TSV-Sportheim. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet, und die Fahrtkosten auf die Insassen aufgeteilt. Neue Wanderfreunde sind uns jederzeit willkommen.

Die Termine werden zudem im „Kleinen Anzeiger“, der „Main-Post “ sowie in den Schaukästen an der Mehrzweckhalle und Sportheim veröffentlicht.

 

Bericht der Wandergruppe über durchgeführte Wanderungen im Jahre 2014

Im Jahr 2014 wurden 18 Wanderungen von uns durchgeführt.

  • davon 9 Halbtageswanderungen über 9-12 Km Strecke und 3-4 Stunden Zeit
  • 6 Ganztageswanderungen über 20-22 Km Strecke und 6-7 Stunden Zeit
  • 1 Mehrtagestour über 5 Tage im Fichtelgebirge, 26.0 Stunden Zeit
  • 1 Mehrtagestour über 4 Tage in Kirchberg in Tirol, 15,5 Stunden Zeit
  • Zusammen ergaben sich Wanderstunden von 2.264 Stunden Zeit und einer Wanderstrecke von insgesamt 276 Km.

Teilgenommen haben 50 Mitglieder des  TSV Gerbrunn. Bei den Halbtagestouren waren durchschnittlich 28 Wanderer dabei, bei den Ganztagestouren 12 bis 18 Wanderer. Die meisten Teilnehmer hatten die Tour um Veitshöchheim, geführt von Günter Seufert und Tour um Sickershausen, geführt von Gerd Vettermann mit jeweils 31 Wanderfreunden.
Als kleine Anerkennung wurden auf der Weihnachtsfeier 29 Wanderfreunde für mehr als 40/25 Wanderstunden im Jahr mit einer Wandernadel des Bayerischen Turnverbandes ausgezeichnet.